Der Ortsbeirat informiert:


Nahwärmeprojekt Reddighausen

Hier kann man die Präsentation der Machbarkeitsstudie downloaden. Diese wurde von Herr Berghamer von der "energieagentur" erarbeitet und am 06.11.2013 bei einer Bürgerversammlung im Gasthaus Reitz vorgestellt.

Nahwärme Präsentation

 

9,52 ct/KWh!!! Das könnte der Preis für Nutzwärme!!! werden im Nahwärmeprojekt. Damit lägen wir sogar 1 ct niedriger als Schönstadt, was in der Region als Vorzeigeprojekt gesehen wird.
Weitere Vorteile sind die wegfallenden Wartungskosten für eigene Heizanlagen.
Ein geringerer CO² Ausstoß, durch effektive Nutzung von Wärme und Energie und geringeren Verlusten.
Man zahlt so nur, was man auch verbraucht, im Gegensatz zu Öl oder Gas, wo 10 - 20 % als Verluste der Anlage verloren gehen.
Unser Geld bleibt so auch zum größten Teil in der Region und kann dazu beitragen unsere Heimat noch attraktiver zu gestalten.

In den ersten Jahren wird es aufgrund Vorgaben von Förderungen zwar eine Erdgasanlage geben, nach 7 Jahren kann hier jedoch problemlos auf Biomethan umgestellt werden, wodurch wir dann so gut wie CO² neutral heizen könnten.

Auch die Nutzung des Stroms aus der Anlage wäre noch eine Option für die Zukunft.

Der nächste Schritt ist nun die Gründung einer Genossenschaft.
Hier werden zu Beginn alle Interessenten gebraucht. Nur wenn jetzt genügend Genossen zusammen kommen und Vorverträge unterzeichnet werden, kann das Projekt verwirklicht werden. Wichtig ist hier auch noch, dass die Genossenschaftseinlage ein Investment ist und keine Ausgabe. Das Geld bleibt erhalten und später kann es ggf. auch eine Gewinnausschüttung an die Genossinnen und Genossen geben. STEUERFREI!!!

Späteres Anschliessen ans Nahwärmenetz wird vermutlich maximal einmal im Jahr möglich sein und wird den Interessenten ca. 1500 € mehr kosten. Also jetzt informieren und von Anfang an dabei sein.

Unser Ortsvorsteher Marcus Bettelhäuser steht für Fragen und Beratung gerne zur Verfügung.


Gutscheine für das Jugendtaxi

Jeder Jugendliche zwischen 16 und 23 Jahren kann jährlich auf der Stadt 3 Gutscheine für das Waldeck -  Frankenberger Jugendtaxi beantragen. Die Gutscheine haben einen Wert von jeweils 5 Euro, können kombiniert werden und werden von den Taxiunternehmen unproblematisch angenommen. Weitere Infos hier.